Jochen Schnepf   Bildender Künstler

Tatorte Kunst | 29. und 30. Oktober 2022

Der große Kunstrundgang in Wiesbaden-Mitte und Rheingauviertel-Hollerborn

Jochen Schnepf und Nora Katthöfer
waren erneut zu Gast bei
KREAKTIV Jürgen Buhrow
Oranienstraße 24

Mitmach-Pixel
Besucher*innen der Ausstellung als Teil des Werkes. Eine kleine Hommage an René Magritte. Sein Selbstportrait "Der Sohn des Menschen" mit dem grünen Apfel vor dem Gesicht.

Das Programm auf www.tatorte-kunst.de

Folgen Sie Tatorte Kunst auf Instagram

Bei Tatorte Kunst 2022 vertretene Künstlerinnen und Künstler

Tina Bender | Reinhard Berg | Frank Bielefeld | Anna Bieler | Bernd Brach | Maciej Chudzicki | Frank Deubel | Rita Eller | Andrea Frank | Volker Gerisch | Erika Glanzer | Christa Göppert | Udo W. Gottfried | Najel Graf | Marie Luise Gruhne | Uta Grün | Eva Heinelt | Meggi Hörter | Julia Isterling | Mireille Jautz | Iris Kaczmarczyk | Krista Kadel | Tine Kaiser | Nora Katthöfer | Dieter Knobloch | Uwe Kraus-Fu | Vitalis Kubach | Petra Kube | Ulrike Lange | Rosa Loy | Roman Mikos | Eva Raabe-Lindenblatt | Renate Reifert | Birgit Reimann | Yoshiko Romppel | Katja Rosenberg | Bernd Schneider | Jochen Schnepf | Renate Schwarz-Kraft | Richard Seelbach | Benjamin Semm | Elisabeth Springer-Heinze | Christiane Steitz | Martin Stock | Reiner Strasser | Sandra Trösch | Eva van der Horst | Petra von Breitenbach | Uta Weil | Sabine Wittmann | Mike Wosnitzka | Bruno Zaid.

Jochen Schnepf verbindet klassische künstlerische Techniken mit digitalen und experimentellen Methoden


  • Das Quadrat ist "sein" Bildformat, er hat es zum Format des 21. Jahrhunderts erklärt: www.quadrat-subjektiv.de

  • Er bevorzugt digitale Methoden der Bilderstellung, ohne deshalb "Computerkunst" zu machen

  • Das Außen ist sein Sehnsuchtsort, selbst spricht er von einem "Akt der Befreiung".

Ein Bild aus der Werkserie "Tentakel" 2019 "Was wenn die Natur die Spielregeln ändert?"

Jochen Schnepf lebt in Eltville am Rhein. Abschluss an der heutigen Hochschule der Medien, seit 2010 Bildender Künstler, im Brotberuf freier WebDesigner und Medienproduzent. Er ist Mitorganisator der jährlichen Tatorte Kunst, des großen Wiesbadener Atelier-Rundgangs und Vorstand des BBK Wiesbaden, der Wiesbadener Regionalgruppe des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler.

Werbung in eigener Sache

Homepages, die gefunden werden und Interesse wecken

Redaktion, Medien und WebDesign aus einer Hand

Jochen Schnepf WebDesign unterstützt Soloselbständige, Kleinunternehmen und Kulturakteure bei der Kommunikation und Neukundengewinnung.
 

Mit Sitz in Eltville am Rhein arbeiten wir für Kunden in Rheingau, Wiesbaden und Rhein-Main-Gebiet. Projekte, die sich per Videokonferenz, Mail und Telefon durchführen lassen, betreuen wir "wherever you are".

Das Bild Sonnne aus der Werkserien Wirklichkeit "Voll die Matrix" aus der CGI-Werkserie "Wirklichkeit" 2017
"Blau" aus der Werkserie "Pixel". "Blau" aus der Werkserie "Pixel" 2018
Propriano, Golfe du Valinco
"Earthmates" aus der Serie "Flamingo City" 2021 "Earthmates" aus der Serie "Flamingo City" 2021

2020 | Ghost Notes | Der Film

Ghost Notes ist die musikalische und filmische Verarbeitung der Corona-Krise. Geisterkonzerte mit klassischer Musik. In sieben Kapiteln – den Ghost Notes – beobachtet der Film das erste Corona-Jahr 2020, beginnend mit "Echt jetzt?" dem unvermittelten Lockdown. Eine endlose Fahrt durch die Hauptstraße der hessischen Gemeinde Rauenthal. Schule, Kindergarten, Tagungshaus, Sportplatz, Gaststätten, Kirche – alles menschenleer.

Rauenthal, ein Ortsteil von Eltville am Rhein ist als Spielort dabei austauschbar, ein Stellvertreter für tausende Orte, an denen sich ähnliche Szenen und Empfindungen abgespielt haben.

Die Künstler*innen freuen sich, wenn Sie das Video auf YouTube teilen.

Künstlerinnen und Künstler Jin Liang, Andreas Rimello, Jörg Dudys, Almut Schwab, Jochen Schnepf | Sprecherinnen und Sprecher Margit Bayer, Stefanie Börner, Enja & Malia, Andreas Sauer | Das KuTa Kultur-Team Margit Bayer, Heidrun Bayer-Ries, Stefanie Börner, Nicolas Landvogt, Siggi Schellhaas, Jochen Schnepf, Kathrin Stranghöner | Luftaufnahmen Benedikt Becker, Joël Rojzman

Eine Produktion des Kultur- und Tagungshaus Rauenthal | Konzept: Andreas Rimel  | Realisation: Jochen Schnepf

Werkserien und Projekte

Ausstellungen

2022    Tatorte Kunst - Wiesbaden - PIXEL

2022    BBK Wiesbaden - "Im Vorbeigehen"

2022    Kunst auf der Höhe - Eltville - UNRELEASED

2022    Galerie Mainturm - Flörsheim a.M. - CORONAVIRUS

2022    Kirchenfenster Schwalbe 6 - Wiesbaden - GAMME NOIR reloaded

2022    Neu im BBK - Wiesbaden - PIXEL und FLAMINGO CITY 

2021    Kunstarche Wiesbaden - CORONAVIRUS

2021    Tatorte Kunst - Wiesbaden - FLAMINGO CITY

2021    BBK Wiesbaden - FLAMINGO CITY

2020    Group Global 3000 - Berlin - TENTAKEL

2020    Tatorte Kunst - Wiesbaden - RETROSPEKTIVE

2020    BBK Wiesbaden - TENTAKEL

2020    Nassauischer Kunstverein - Wiesbaden - PIXEL

2019    Tatorte Kunst - Wiesbaden - TENTAKEL

2019    Schön hier Festival - Geisenheim - PIXEL

2018    Farbe | Pixel | Things - Wiesbaden - PIXEL

2018    Tatorte Kunst - Wiesbaden - PIXEL

2017    Tatorte Kunst - Wiesbaden - WIRKLICHKEIT

2017    Rheingauer Kunstverein - PIXEL Vorstudien

2017    Impulsräume - Geisenheim - URSUPPE

2016    Tatorte Kunst - Wiesbaden - URSUPPE

2014    Krebsmühle Oberursel - GAMME NOIR

2013    Tatorte Kunst - Wiesbaden - GAMME NOIR

2012    Haus am Dom - Frankfurt - SPURENSUCHE

2011    Kunstwerkstatt Rauenthal -  Eltville - SPURENSUCHE

2011    Kunstfenster Geisenheim - GAMME NOIR

2010    Langehof Eltville - GAMME NOIR